Tel.:

0711 / 40 29 80
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Baden-Württemberg

11 2014

Echte Handarbeit in der Stuttgarter City

Unweit des Stuttgarter Hauptbahnhofs stellten die Profis der Firma Schwarz Ihre Flexibilität und ihre Tatkraft unter Beweis.

Eine 20 Meter hohe Fassade wäre schon eine Herausforderung für sich. Doch damit war bei dieser Baustelle nicht genug. Die Fassade befindet sich im Hinterhof, der auch gleichzeitig eine Zufahrt zu sechs Tiefgaragen ist. Eine bequeme Anlieferung per LKW war also keine Option und so transportierte das Schwarz-Team die Materialien kurzerhand über die Gerüste.

Bevor die Fassade mit einer Wärmedämmung versehen werden konnte waren Tatkraft und Geschick gefragt: alle alten Steinfensterbänke sowie ein Betonbalkon im 5. Stock mussten von Hand abgebrochen werden. Nun konnten die Schwarz-Profis die 180mm-Mineralwolle anbringen und das Gebäude auf den energetisch neuesten Stand bringen. Mitgedacht: Für die imitierte Bossenfassade wurden mit Hilfe einer Oberfräse aus der geklebten Mineralwolle Bossen geschnitten. (Jz)